Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die NEINers
ein bunter Blumenstrauß schöner Melodien aus den Welten des
Ska, Reggae, Funk, Disco, Rock 



Termine

23.06.2020

Bis auf Weiteres sind ja noch alle größeren Veranstaltungen abgesagt

Zur Überbrückung gerne in die Aufnahmen und das Video reinhören und -schauen

 

Was kann man von uns erwarten?

Musik und Show bei der man Lust zum Tanzen bekommt.

 

Was macht uns aus?

Wir machen nur Musik, auf die wir richtig Bock haben und zwar, damit Ihr Euch von dem Spass anstecken lasst. 

Wir sind 6 Musiker und bei uns singt nicht nur einer. Wir sind -bis auf einen- auch keine 20 mehr, aber wir gehen auf die Bühne, weil wir es lieben!   

 

 

Was ist das denn für Musik?

Die Songauswahl ist geprägt von dem, was wir gerne hören und spielen. Ska geht irgendwie immer, da kann es auch mal etwas Bekanntes sein, das zu einem Ska mutiert. Aber auch Funk oder Rock zeckt uns an. Wir covern alles, was uns unter kommt, von Tracy Chapman, Rolling Stones, Blechreiz, The Specials, Maceo Parker, Die Ärzte, The Cure, Real Big Fish...….

 

Wo spielen wir?

Gerne in Clubs und häufig Open Air. (Aber für alle Fälle, bitte mit Dach)

 

Kann man uns buchen?

Na klar! Das ist ja der Sinn der Sache, sonst könnten wir ja im Proberaum bleiben.
Wir haben Bock darauf und spielen gerne auf allen möglichen Veranstaltungen oder Deiner Party. Hauptsache, es geht um den Spass an der Musik, bei etwas mehr als Zimmerlautstärke. Auf Wunsch können wir auch die Ton- und Lichttechnik mitbringen. Um die Nebelmaschine kommt Ihr eh nicht rum.

Zur ersten Orientierung: Wir brauchen mind. 4x6m Platz auf der Bühne, alles andere findet sich dann schon. 

 

Das sind wir: 

Uwe Chrzanowski: Bass

Der Mann der tiefen Töne, slappt und grooved und macht den Mokka rund.

 

  

 

  Jean Klave: Gesang, Percussion

"Hrrgdsch" ist sein Tusch. Frontmann macht mobil. Der kann was labern...

  

  

 

Marko Ehrcke: Schlagzeug

Taktiker mit den Stöcken, ist auch mal für einen knalligen Abschluss zu haben.

 

   

 

Marcus Rühl: Tenorsaxophon, Gesang

Glaubt fest daran, dass jegliche Musikrichtung ihren Ursprung im Ska hat.

  

 

 

Uwe Schaaf: Gitarre, Gesang

Zupft nen flotten Darm und kümmert sich um die Arrangements.

 

 

  

Lennard Rühl: Posaune, Gesang

Jung, ledig, rockt!